Anwendungssystematik Wand - Racofix Bauchemie - Fliesentechnik, Fliesenkleber, Fugenmassen, Spachtelmassen, Grundierungen, Abdichtungen, Bitumen


Anwendungssystematik
Wand
Zeichenerklärung: besonders geeignet = besonders geeignet
= geeignet
Racofix® RF 3- Fliesenkleber
Racofix® Multi-Flexkleber
Racofix®  Naturstein- Flexkleber schnell
Racofix® Multi-Flexkleber schnell
Racofix® Super-Flexkleber
Untergrund Vorbehandlung/ Grundieren Racofix®
RF 3-
Fliesenkleber
Racofix®
Multi-
Flexkleber
Racofix®
Naturstein-
Flexkleber schnell
Racofix®
Multi-Flexkleber schnell
Racofix®
Super-
Flexkleber S1
innen und außen besonders geeignet
besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet
Putz lufttrocken innen und außen Mörtelgruppe II-III Mit Racofix® Grundierung grundieren. geeignet
besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet
Gipsputz Nicht in Nassräumen zulässig! Trocken, einschichtig, nicht gefilzt und nicht geglättet und nicht gespachtelt; mit Racofix® Grundierung vorbehandeln. geeignet besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet
Betonwände Innenräume/Wand Sinterschichten, Trennmittel und Ausblühungen gründlich entfernen und ggf. abspachteln. Mit Racofix® Grundierung vorbehandeln.
geeignet
mind. 6 Monate alt
besonders geeignet
mind. 3 Monate alt
besonders geeignet
mind. 3 Monate alt
besonders geeignet
mind. 3 Monate alt
besonders geeignet
mind. 3 Monate alt
ebenflächiges Mauerwerk, kein Mischmauerwerk innen/Nassräume In Nassräumen vorher 2x mit Racofix® Flex-Dicht­schlämme oder Racofix® Flüssig-Abdichtung abdichten. Bei Verwendung von Racofix® Flex-Dichtschlämme auch Dickbettverlegung möglich. geeignet besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet
Porenbeton/Wand Innenräume Mit Racofix® Grundierung vorbehandeln. geeignet besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet
Fliesenbelag alt/Wand Gründlich reinigen und entfetten, lose Fliesen entfernen; mit Racofix® Spezial-Haftgrund vorstreichen.
besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet
Gipskartonplatten oder -faserplatten (Fermacell) Mit Racofix® Grundierung grundieren. geeignet besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet
Gipskartonplatten oder -faserplatten (Fermacell) Wand/Nassbereich Imprägnierte Gipskartonplatten verwenden; mit Racofix® Grundierung vorbehandeln; Abdichten mit Racofix® Flex-Dichtschlämme oder Racofix® Flüssig-Abdichtung; 2x vorstreichen; auf Einbettung von Racofix® Dichtband und Racofix® Dichtmanschetten Wand/Boden achten. besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet
Ölfarbe/Wand Auf Tragfähigkeit prüfen, gründlichen reinigen und ggf. aufrauhen; anschließend mit  Racofix® Spezial-Haftgrund vorstreichen. besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet
Spanplatte/Wand Mind. 19 mm dick, biegesteif, ausreichend verschraubt (ggf. nachverschrauben), dauertrocken, mit Racofix® Spezial-Haftgrund vorbehandeln. geeignet besonders geeignet besonders geeignet besonders geeignet